Eine Tasse Kaffee oder die extra Portion Knoblauch – Mundgeruch hat viele Ursachen. Verschwindet er nach einiger Zeit von selbst wieder, können Sie ihn schnell wieder vergessen. Wird der unangenehme Geruch dagegen chronisch und taucht immer wieder auf, sollten Sie mit Zahnarzt Andreas Quint darüber sprechen.

Woher kommt Mundgeruch?

In den meisten Fällen kommt Mundgeruch vom Rachen oder direkt aus dem Mundraum. Nur selten liegt die Ursache im Magen. Manchmal ist er auch ein erstes Anzeichen einer Erkrankung. So kann Mundgeruch beispielsweise auf Diabetes hinweisen. Um das unangenehme und für viele peinliche Symptom abklären zu lassen, ist in jedem Fall ein Besuch beim Zahnarzt ratsam.

Zahnarzt Andreas Quint kann Bakterien als Ursache ausschließen und Sie gegebenenfalls an einen Facharzt verweisen. Tatsächlich sind sie aber einer der häufigsten Gründe für Mundgeruch und sollten möglichst schnell behandelt werden.

Mundgeruch beseitigen – das macht der Zahnarzt

In unserem Mund sind viele unterschiedliche Bakterien. Manche sind wichtig für die Verdauung oder die Zahnhygiene, andere greifen den Zahnschmelz an oder führen zu Zahnerkrankungen. Dabei ernähren sie sich von verschiedenen Bestandteilen unserer Nahrung und können auch einen unangenehmen Geruch verursachen.

Um den Mundgeruch zu bekämpfen, sucht Zahnarzt Andreas Quint zunächst nach dem Auslöser. Das kann etwa mangelnde Mundhygiene, ein Zungenbelag oder eine Zahnerkrankung sein. Anschließend bespricht er mit Ihnen mögliche Therapien.

Diese sehen je nach Auslöser ganz unterschiedlich aus. Zahnerkrankungen, wie Entzündungen oder Karies, sollten sofort behandelt werden. Manchmal reicht eine professionelle Zahnreinigung und eine Anleitung zur Mundhygiene für zu Hause schon aus, um den Mundgeruch zu beseitigen.

Was können Sie gegen Mundgeruch tun?

Bei chronischem Mundgeruch ist eine Vorsorgeuntersuchung bei Ihrem Zahnarzt in Schmargendorf immer ratsam. Zusätzlich sollten Sie besonders gründlich Zähneputzen, auch in den Zahnzwischenräumen, und Beläge auf der Zunge mit einem Zungenschaber entfernen.

Mundspülungen, Bonbons oder Kaugummis helfen dagegen nur kurz oder überdecken lediglich den unangenehmen Geruch. Langfristig sollte deshalb immer die Ursache gefunden und behandelt werden.

In unserer Zahnarztpraxis Charlottenburg informieren wir Sie jederzeit gerne rund um das Thema Mundgeruch. Ihre Zahnarztpraxis Charlottenburg, Andreas Quint, informiert sie kompetent, ausführlich und individuell. Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!